Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   11.12.13 16:35
    weißt warum die waltraud

http://myblog.de/talkabout

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Analdusche - ist das die Lösung?

Hallo meine Lieben, Heute möchte ich über das Thema Analdusche sprechen, meine beste Freundin hat diese letzte Woche ausprobieret und daher auch der Beitrag. sobald wir Frauen anfangen erwachsen zu werden, fangen wir auch an Sexfantasien zu entwickelnt. Das erste Mal sowieso gaaanz romantisch. Die anderen male dann mal romantisch, mal wilder, aber immer ein aufregendes besonderes Erlebenis, mit dem Mann, den man liebt. Da kamen wir nicht auf die Idee, dass wir uns später mal eine Analdusche und anderes verrücktes Zeug kaufen. Auch Jungs entwickeln mit dem kommenden Alter eine gewisse Fantasie. Leider stimmt die meistens nicht wirklich mit unseren Vorstellungen über ein. Naja wir werden alle älter und auch wenn wir Frauen möchten oder nicht, irgendwann kommt das Thema Analsex auf den Tisch. Ich finde es sehr beeindruckend, dass eine einzige Sache so eine große Faszination und Begeisterung bei Menschen ausübt. Es begann schon bei meinem ersten festen Freund, der nach der Zeit immer öfters auf Analsex hinaus wollte. Es ist sogar einmal passiert, im Rausch, eher eine unschöne Sache, weil viele Sachen gefehlt haben. Das aller wichtigste ein Gleitgel! Die Schmerzen sind sonst zu groß, auch die Verletzungsgefahr. Auch ein Kondom sollte verwendet werden, auf der einen Seite wegen Krankheiten. Auf der anderen Seite wegen der Hygiene.Tja und eine Analdusche wär eben auch toll gewesen. Mir war das damals im nachhinein alles sehr unangenehm. Schon alleine wegen der Hygiene. Männer werden durch Pornofilme totalgeblendet. Einfach rein ins Loch und es geht schon. So ist es absolut nicht. Hab damals schon gegoogelt, warum bei Pornos das alles so glatt über die Bühne läuft. Das Loch wird vorgedehnt und sie nehmen auch so ne Analdusche. Naja ich habs danach einfach mit dem Thema Analsex mal abegschlossen. ^^ Nach ein paar unbedeutenden Partner ist es mit meinem jetzigen Freund wieder zum Analsex gekommen. Wieder total unvorbereitet. Jedoch mit Gleitgel. Ist schon viel besser, aber die Hygiene ist für mich absolut störend.. ich kann mich dann nicht richtig fallen lassen. Ich meine Scheiße ist nichts was ich beim Sex brauche.. Wir sind dann unter die Dusche und ham uns dort weiter vergnügt. Meine beste Freundin hat sich letzte Woche eine Analdusche gekauft und hat sich damit vor dem Sex den Darm gereinigt. Sie hat gesagt die Anwendung is easy und es is am anfang etwas unangenehm aber ganz easy. Ich bin auch gerade am überlegen ob ich mir so etwas kauf. Aber Analsex passiert bei uns immer seeehr spontan, da geh ich nicht noch ins Bad und mach eine Grundreinigung. Teuer ist so ne Analdusche aber nicht, deswegen, mal schaun. =) Liebste Grüße
11.12.13 16:15
 
Letzte Einträge: Umschnallpenis - Rettung für die Beziehung? , Fetish Fantasy Elite - mit Dildo Fantasie ausleben


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


alphons (11.12.13 16:35)
weißt warum die waltraud sich nicht aus dem wald traut?
na weils der herbert immer so anal her bärt...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung